Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

   

Allgemeine Boardregeln
40.000
Gold
Weltenwind ist Jahre alt, wurde unter den Sternen der achten Welt geboren und entstammt der Insel Kêstra. Als Captain reist er durch die Meere der Inselwelten und plünderte mit der Crew bereits in 24 Tavernen.
42
Taten

Nickerchen in der Kajüte



Antworten



Mit der Anmeldung hier im Forum bestätigt ihr, dass ihr die allgemeinen Boardregeln, unsere Altersempfehlung und unsere Copyright- und Datenschutzrichtlinien gelesen und verstanden habt und akzeptiert damit die in diesem Board geltenden Bestimmungen.

Bei Fragen, Problemen und allem, was ihr los werden wollt, steht euch das Team immer gern zur Verfügung und kümmert sich um eure Sorgen. Wir helfen euch auch immer dann, wenn ihr mal mitten drin nicht weiter wisst.
Jederzeit gern gesehen sind bei uns eigene Ideen, Vorschläge und Kritik, sofern sie sachlich und konstruktiv vorgebracht werden. Nicht immer wird sich dabei alles zu hundert Prozent umsetzen lassen, aber wir geben uns die größte Mühe, alle Wünsche mit bestem Wissen und Gewissen umzusetzen ;)

Allgemeine Regeln

In diesem Forum wird ein freundlicher Umgangston vorausgesetzt. Behandelt andere Mitglieder mit dem gleichen Respekt und der Toleranz, die auch ihr von ihnen erwartet! Denkt immer daran, dass ihr es mit realen Menschen zu tun habt! Es kann natürlich zu Diskussionen kommen, Streitereien sind jedoch per PN oder Messanger zu klären. Sie stören die anderen Mitglieder und damit das gesamte Foren-Klima. Das Team behält sich vor, in solchen Situationen schlichtend einzugreifen und ggf. Verwarnungen auszusprechen.
Denkt dabei immer daran, Inplay und Offplay zu trennen! Nur, weil ein Charakter Inplay etwas gegen euren hat, heißt das noch lange nicht, dass auch der User etwas gegen euch hat! Anders herum heißt das aber auch, dass sich ein Streit zwischen euch nicht auf eure Charaktere auswirken sollte, wenn sich die beiden bisher gut verstanden haben.
Es gibt den Spam-Bereich. Nutzt diesen bitte auch für Spam. In allen anderen Bereichen des Forums sind Posts, die nicht konstruktiv sind, unangebracht und werden vom Team entfernt.

Vor der Anmeldung

Vor der Anmeldung solltet ihr euch auf jeden Fall sicher sein, dass ihr die nötige Zeit mitbringen könnt, euch hier aktiv zu beteiligen. Es geht um die Beziehungen der Charaktere, darum, dass sie sich weiter entwickeln – das kann mitunter sehr zeitaufwendig sein. Niemand hat Spaß daran, wenn man Charaktere, die gerade eingestiegen sind, nach kurzer Zeit wieder raus spielen muss.
Bei Inselwelten nutzen wir reale Personen als Avatare, d.h. Animebilder, gemaltes oder 3D animierte Bilder werden vom Team nicht genehmigt. Schaut also auf jeden Fall bei Vergeben & Gesucht hinein. Dort findet ihr eine Liste mit vergebenen und reservierten Avatarpersonen – außerdem die aktuelle Aufnahmestopps und Gesuche. Vielleicht ist bei letzterem ja auch etwas für euch dabei.
Habt ihr euch schließlich dafür entschieden, uns beizutreten, meldet ihr euch mit dem Namen eures Charakters an. Ihr könnt direkt den Charakterbogen ausfüllen. Dabei müsst ihr euch jedoch nicht an die vorgegebene Codierung halten. Gern könnt ihr euren eigenen Bogen gestalten – es sollten nur alle Punkte aus der Vorgabe enthalten sein. Nach der Anmeldung habt ihr sieben Tage Zeit, euren fertigen Bogen bei den Landratten zu posten. Unfertige Bögen werden kommentarlos entfernt. Sollte nach diesem Zeitraum ohne erkennbaren Grund noch kein Bogen vorliegen, wird der Account nach spätestens 10 Tagen ebenfalls kommentarlos entfernt. Bevor ihr ins Rollenspiel einsteigt, braucht ihr zwei positive Genehmigungen der Spielleitung. So werden euch direkt Vorschläge für einen Einstieg geboten, die zur derzeitigen Inplaysituation passen. Erst dann wird der vollständige Zugang zum Forum vom Team freigeschaltet.

Die Charaktere

Natürlich können wir euch nicht vorschreiben, wie ihr eure Charaktere zu spielen habt. Es gibt dennoch ein paar Richtlinien zur Erstellung eines Charakters.
Niemand ist perfekt – und genauso halten wir es in diesem Rollenspiel. Kein Mensch kann zwei Stunden tauchen, haltet euch also bitte an reale Maßstäbe, gebt eurem Charakter Stärken – vergesst dabei aber nicht, dass auch jeder Mensch Schwächen hat. Eine Liste, an der ihr euch orientieren könnt, findet ihr hier: Liste der Charaktereigenschaften.
Bedenkt bei der Erstellung eures Charakters bitte auch, dass niemand gezwungen wird, der Crew beizutreten. Piraten werden aus eigenem Entschluss, was sie sind. Niemand hat etwas gegen einen Charakter, der lieber auch Mal für sich allein, oder gar ein Einzelkämpfer ist. Aber welchen Grund hätte man, jemanden bei sich auf dem Schiff zu behalten, der eigentlich gar keine Lust hat, da zu sein und sich gegen alles und jeden stellt?

Zweitcharaktere sind auf Anfrage möglich. Ob und wie viele wird sich dann nach der Aktivität des entsprechenden Mitglieds richten und durch das Team entschieden.

Im Rollenspiel

Für das Rollenspiel selbst macht es Sinn, sich ein wenig mit unserer Weltenbibliothek zu beschäftigen. Sie wird im Laufe der Zeit immer wieder ein Stück wachsen, umso weiter die Charaktere im Inplay voran kommen. Für alle das Inplay betreffenden Hinweise haben wir einen Besprechungsbereich eingerichtet, in dem ihr euch über plotspezifischen Fragen austauschen könnt.
Ein Forum wie dieses lebt von der Eigeninitiative seiner Mitglieder. Scheut euch also nicht davor, eigene Ideen einzubringen. Wir haben keinen Playpartner-Suchthread, in dem ihr fragen könnt, wer Lust hat, sich mit euch zu beschäftigen. Spielt euch ein, seid kreativ, und anders herum murrt nicht, wenn jemand ungefragt dazu kommt. Denn die richtige Würze bekommt ein RPG durch die Spontanität aller. Wenn ihr euch unsicher seid, könnt ihr euch auch gern an das Team wenden, und wir tüfteln zusammen an eurer Idee.

In diesem Rollenspiel schreiben wir in der 3. Person Singular, Präteritum.

Beispiel:
Mit einem schmatzenden Geräusch versank sein Stiefel knöcheltief in einem morastigen Sumpfloch.


Jeder schreibt seine Texte in seiner Rollenspielfarbe, die er zuvor ausgewählt hat.
Gesprochenes wird in einen neuen Absatz gesetzt und durch Kursivschrift und Anführungszeichen gekennzeichnet.
Wörtlich ausgeschriebene Gedanken können fließend in den Text eingebaut werden, sollten aber auf jeden Fall kusiv gekennzeichnet werden, damit der Leser sie als solche leichter erkennen kann.

Beispiel:
Sie wandte sich mit einem Lächeln auf den Lippen zu ihm um.

Ich hätte nicht gedacht, dass ausgerechnet du so etwas sagen würdest.“


Es gibt bei uns keine Mindestpostinglänge, dennoch verstehen wir uns als ein Middle- bis Longplayforum und sehen etwa 1500 Zeichen pro Inplaytext als Richtwert an. Denkt daran, dass euer Gegenüber darauf auch antworten können sollte, dass er etwas hat, auf das er reagieren kann und das die Handlung weiter bringt. Achtet außerdem auf eure Rechtschreibung. Denn es macht viel mehr Spaß, auf einen Text zu reagieren, den man vorher nicht erst entziffern musste. Jagt ihn am besten vor dem Abschicken noch einmal durch die Rechtschreibkorrektur eures Schreibprogramms.

Da das Hauptplay in einem, gemeinsamen Thread stattfindet, in dem jeder User postet, kennzeichnet zur besseren Übersicht bitte möglichst präzise unter eurem Post, wo sich euer Charakter befindet und welche anderen Charaktere euer Post betrifft. Dafür reichen ein paar kurze Stichpunkte in Klammern.

Beispiel:
[In der Taverne | bei Talin, Aspen | geht raus zu Shanaya]


Übercharaktere und Powergaming

Wie bei der Charaktererstellung gilt auch im Rollenspiel: Bleibt realistisch!
Natürlich machen wir im Inplay hin und wieder das Unmögliche möglich und dehnen die Realität zum Wohle des Spielspaß, wie es jeder Hollywoodfilm tut. Vergesst jedoch beim Schreiben niemals, dass eure Charaktere Schwächen haben, die sie bei manchen Problemen unweigerlich behindern werden. Wir wünschen uns im Rollenspiel keine Übercharaktere, die in wenigen Sekunden fünf Feinde töten und auch sonst im Prinzip jede Fähigkeit beherrschen.
Ein übermäßig starker Charakter, der jeden beliebigen Gegner mit 'einem Handgriff' töten könnte, raubt den Mitspielern auf Dauer die Lust. Bedenkt das bitte bei euren Texten, bleibt realistisch und findet logische Hintergründe, weshalb euer Charakter kann, was er können soll.

Darüber hinaus ist das sogenannte Powergaming – also das Vorgreifen der Reaktionen eines anderen Charakters – bei uns verboten. Auch wenn ihr euch eine bestimmte Handlung oder Gefühlsregung von dem Charakter wünscht, mit dem ihr gerade agiert, dürft ihr diese nicht ohne Absprache in eurem Text festlegen. Genauso dürfen die Charaktere anderer Spieler nicht ohne vorherige Rücksprache mit dem betroffenen Spieler verletzt oder auf andere Art bewegt werden. Klärt das einfach vor dem Schreiben eures Posts direkt mit dem entsprechenden User.
Wenn ihr bei Kampfhandlungen zwischen zwei Charakteren lieber eine objektive Partei hinzu ziehen wollt, die für euch das Gelingen eines Angriffs und die Schwere einer Verletzung auswürfeln soll, dann könnt ihr euch damit gern einfach an das Team wenden und wir helfen euch mit dem Würfel und/oder einem Spielleitungstext weiter.

Bedenkt bitte darüber hinaus: Userwissen ist nicht gleich Charakterwissen!
Im Laufe unseres Forenlebens werden wir zwangsläufig viel über die anderen Charaktere erfahren – und das viel schneller, als es unser Charakter im Inplay tut. Behaltet also immer im Hinterkopf, was euer Charakter bereits weiß, bestenfalls sogar woher er sein Wissen hat, und was nur ihr wisst. So kann es später nicht zu Missverständnissen kommen.

Abwesenheit

Wir haben die Inselwelten mit dem Grundsatz "Reallife kommt vor dem Hobby" eröffnet. Ein jeder von uns hat Familie, Beruf, Studium, Schule und und und. Dennoch müssen wir als Team natürlich auch darauf achten, dass das Inplay nicht zum Erliegen kommt und lange Wartezeiten den Spielspaß schmälern. Der Fairness gegenüber allen Mitgliedern halber bitten wir euch deshalb, euch bei längerer Abwesenheit abzumelden und anders herum selbstverständlich auch die Toleranz für jeden aufzubringen, bei dem das Rollenspiel nicht immer oberste Priorität hat. Um potenziell längere Abwesenheitsphasen sowohl für den betroffenen User, als auch für seine Mitspieler stressfreier zu gestalten, haben wir einige Richtlinien aufgestellt.

Solltet ihr länger als fünf Tage abwesend sein, meldet euch bitte im dafür vorgesehenen Abmeldetheard ab. Dort vermerkt bitte auch immer, ob ihr übersprungen werden wollt, oder ob man auf euch warten soll. Alternativ könnt ihr einem Teammitglied auch auf andere Art und Weise (E-Mail, Messanger etc.) mitteilen, wenn ihr in irgendeiner Form verhindert seid. Wir übernehmen dann für euch den Hinweis an die anderen Mitspieler.
Ohne Abmeldungen kommt es zu unnötiger Wartezeit, die den Fluss des Rollenspiels stören. Ab einer Wartezeit von 14 Tagen mit oder ohne Abmeldung behält sich das Team vor, den Charakter mittels eines Spielleitungstextes oder unter Absprache mit den anderen Spielern weiter zu ziehen oder an die Seite zu spielen, um den Spielfluss und damit den Spaß am Rollenspiel für alle Beteiligten zu erhalten. Es macht also Sinn, uns bei einer bevorstehenden Abwesenheit direkt mitzuteilen, was euer Charakter im Zweifelsfall tun soll, damit euch die Spielleitung oder die anderen User nicht in eure Charakterplanung funken können.
Erfolgt keine Abmeldung, wird der jeweilige User nach drei Wochen auf die Blacklist gesetzt. Danach hat man eine Woche Zeit, um sich im Forum zurück zu melden. Ansonsten wird der User gelöscht und über den Verbleib des Charakters entscheidet die Spielleitung – oder es wird je nach Situation ein neuer Spieler für den Charakter gesucht.
Dazu sei gesagt, dass sich 'Aktivität' nicht nur dadurch bemerkbar macht, dass man einmal im Monat ins Forum schaut – ohne einen Ton von sich zu geben. Das macht mangelndes Interesse klar und kann damit – je nach Ermessen der Spielleitung – zu einem Eintrag auf der Blacklist führen.

Sollte euer Schreibpartner sich nicht mehr melden und ihr wisst nicht, wie ihr weiter schreiben sollt, hilft euch das Team gern mit einem Spielleitungstext weiter.

40.000
Gold
Weltenwind ist Jahre alt, wurde unter den Sternen der achten Welt geboren und entstammt der Insel Kêstra. Als Captain reist er durch die Meere der Inselwelten und plünderte mit der Crew bereits in 24 Tavernen.
42
Taten

Nickerchen in der Kajüte



Antworten


Änderung am 03.06.2016
    → Abschnitt "Im Rollenspiel"; Ergänzung - Angabe von Standort und Mitspielern unter dem Inplaypost
Änderung am 13.06.2016
    → Abschnitt "Vor der Anmeldung"; Ergänzung - zugelassene Arten von Avatarbildern
    → Abschnitt "Die Charaktere"; Ergänzung - Begründung für Verbot von Zweitcharakteren
Änderung am 07.01.2017
    → Threaderöffnung - Hinweis auf Einverständnisgabe zu Regeln, Copyright und Rating mit der Anmeldung im Forum
    → Abschnitt "Vor der Anmeldung"; Ergänzung - Frist für Accountlöschung
    → Abschnitt "Die Charaktere"; Ergänzung - Festgelegte Mindestmitgliederanzahl für die Zulassung von Zweitcharakteren
    → Abschnitt "Abwesenheit"; Ergänzung - Kapiteleröffnung, Begründung für Abwesenheitsrichtlinien
    → Abschnitt "Abwesenheit"; Ergänzung - private Abmeldungen beim Forenteam
    → Abschnitt "Abwesenheit"; Ergänzung - Vorgehen bei Inplaywartezeiten von über 14 Tagen
Änderung am 01.09.2017
    → Abschnitt "Charaktere"; Änderung - Zweitcharaktere sind freigegeben
    → Abschnitt "Abwesenheit"; Änderung - Zeit, ab wann eine Abmeldung nötig ist von 3 auf 5 erhöht


Änderung zum 18.07.2018

    → Abschnitt "Übercharaktere und Powergaming"; Ergänzung - Realistische Charaktere und was bedeutet Powergaming